Veranstaltungsort

Komed
Mediapark 7
50670 Köln

Programmflyer

Bitte entnehmen Sie die Details dem Programmflyer

 

3. Symposium 2011 in Köln

WAS MACHT SÜCHTIG?
Vom Medienkonsumenten
zum Suchtpatienten

09.09.2011
Köln


Sind es die immer komplexer werdenden virtuellen Räume, sind es die stressbelasteten familiären Situationen oder die individuellen Risiko- und Schutzfaktoren, die den Weg vom Medienkonsumenten zum Suchtpatienten beeinflussen?

120 Fachkräfte nahmen am diesjährigem Symposium teil und gingen gemeinsam der Frage nach: "Was macht süchtig?"

Am Vormittag setzten sich die Teilnehmer im Rahmen von 3 Fachvorträgen mit spielimmanenten, personengebundenen und familiären Risiko- und Schutzfaktoren auseinander. Darüber hinaus widmete sich ein Fachvortrag im Besonderen den Gemeinsamkeiten und Unterschieden von Glücksspielsucht und Computerspielabhängigkeit.